Christopher G. Moore

Der Untreue-Index

Kriminalroman
Aus dem Englischen von Peter Friedrich
Vincent Calvino ermittelt (Der neunte Fall)
»Ein fulminanter Krimi, scharf, heiß, schnell und laut.« Hammett Krimibuchhandlung
 Taschenbuch
€ 13.95, FR 20.90, €[A] 14.40
Broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT metro 607
380 Seiten
ISBN 978-3-293-20607-6
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Bangkok wird von Demonstrationen erschüttert. Chaos und Angst herrschen in der Thaigesellschaft wie unter den Expats. Privatdetektiv Calvino begibt sich mitten hinein in den politischen Feuersturm, als er einen Fall von Medikamenten-Piraterie untersucht. Dabei stößt er auf ein einflussreiches politisches Netz, das mit aller Macht seine wirtschaftlichen Interessen gewahrt wissen will.
Ein 19-jähriges Thaimädchen und ein prominenter Rechtsanwalt werden am selben Abend tot aufgefunden. Beide stehen im Zusammenhang mit Calvinos Ermittlungen. Aufgerüttelt vom Untreue-Index, bei dem Bangkok weltweit an oberster Stelle steht, beauftragt ihn eine Gruppe von Ehefrauen, die eheliche Treue ihrer Gatten zu untersuchen. Calvino sieht sich mit Kräften konfrontiert, die ihn an die Grenzen seiner Ermittlungskunst führen.

Stimmen

»Der unfassbar starrköpfige Privatdetektiv Vincent Calvino, leidgeprüfter Held von Christopher G. Moores so düsteren wie kundigen Bangkok-Krimis, wird stets ein Fremder bleiben. Dass ausgerechnet ›Der Untreue-Index‹, von den Gattinnen ausländischer Geschäftsleute gefürchtet, ihm das Überleben sichert, ist nur eine von Moores feinbitteren Pointen.«

Der Stern, Hamburg

»Ein Thriller mit viel Humor, der Einblicke in die thailändische Kultur gibt. Dies kommt nicht von ungefähr, lebt doch der gebürtige kanadische Autor selbst in Bangkok.«

Neue Luzerner Zeitung

»Lesen Sie diesen Roman, der so sophisticated konstruiert ist wie die thailändische Welt verwickelt, und Sie werden großes intellektuelles und emotionales Vergnügen haben beim Einblick ins Sterben und Überleben der Farangs in Thailand. Um die bekloppten Farangs geht es, die Thailänder überleben sowieso.«

Tobias Gohlis, arte tv

»Der Untreue-Index ist vielschichtig, wendungsreich, zynisch und auf faszinierende Weise brutal – irgendwie ein ›schmutziger Sieg‹. Aber was bei Privatermittlungen stimmt, gilt auch für Thriller. Fantastisches ›hard boiled‹-Abenteuer.«

Jan Drees, 1Live Magazin

»Calvino ist ein Ermittler alter Schule. Gerechtigkeit wird bei ihm in haushohen Lettern, also groß geschrieben. Ein gut gesetztes Gegengewicht zur politischen Vetternwirtschaft und deren Verstrickung in die großen Geschäfte. Die Verbrüderung von korrupten Polizisten und kriminellen Elementen lässt Calvinos Moral keine Ruhe, er muss einfach tätig werden. Ein fulminanter Kriminalroman, scharf, heiß, schnell und laut. Bangkok Calling...«

Hammett Krimis Buchhandlung

»Hart, schonungslos und nur so strotzend von Details aus Bangkoks Unterwelt.«

The Boston Globe

»Ein in Thailand operierender Philip Marlowe im modernen Gewand, der uns durch seine Betrachtungen nicht nur den Gedanken an den alten film-noir-Ehrenkodex nochmals nahe bringt, sondern auch ein sehr schlüssig wirkendes Bild Thailands zeichnet.«

Klaus-Günther Beck-Ewerhardy, www.crimi-couch.de

»In seinem rasanten Stil gelingt es Moore, die schwindelerregenden Widersprüche in Bangkoks schillernder Landschaft einzufangen.«

The New York Times Book Review

»Man stelle sich Dashiell Hammett in Bangkok vor. Hartgesottene, straßenerprobte, geistreiche Aufdeckungsjagd rund um einen Doppelmord.«

The San Francisco Chronicle
 

Andere Werke von Peter Friedrich

Cover
Action und Abenteuer im Eis, Schamanen und Computer, Visionen und Handys, Schlittenhunde und Schneemobile – Nathan Active legt sich mit der Vergangenheit an, in der brutalen Ödnis am Schamanenpass.
Cover
Eine Odyssee durch ganz Alaska - von der Siedlung Chukchi am Polarkreis über die Kneipen und Schlupfwinkel der Obdachlosen in Anchorage bis zu den windgepeitschten Aleuten-Inseln.
Cover
Ist der Griff der Mafia auf Kenia noch zu stoppen? Die Bushtrackers nehmen den Kampf auf!
Cover
»›Drachenmann‹ ist Dishers Meisterwerk.« Sydney Morning Herald

Bibliografie

Originaltitel: The Risk of Infidelity Index
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 18.4.2013
Auflage: 1