Cover

Tony Hillermans Navajo-Krimis: Jetzt als Serie »Dark Winds – Der Wind des Bösen«

»Eine der großen Serien der Kriminalliteratur, ein Dialog der Kulturen.« Strandgut
Cover

Ein Sommer in Cape Cod mit dem Künstlerehepaar Hopper

»Ein Buch über Einsamkeit, über Momente des Glücks, über das Meer, über Nähe, über Ruhm und die Schattenseiten des Ruhms. Ein freundliches, friedliches Buch.« Elke Heidenreich
Cover

Frech, lebenshungrig, mutig

Eine Jugend in Moskau in unschuldigeren Zeiten: Zwei beste Freundinnen kurz vor dem Zerfall der Sowjetunion.
Cover

»Eines der besten Bücher über den Nahostkonflikt.« Financial Times

Eine einzigartige Gesamtdarstellung des Nahostkonflikts aus palästinensischer Perspektive, vom Inhaber des Edward-Said-Lehrstuls an der Columbia University.
Cover

Havanna zwischen Rausch und Verzweiflung

In einem epischen Kriminalroman ermittelt Mario Conde in der kubanischen Kunstszene und in Havannas prunkvoller Vergangenheit.
Cover

Mehrere Monate auf der Krimibestenliste: »Existenziell, elegant und unerbittlich«

In der rauen Landschaft Neuseelands kämpfen drei Geschwister um Freiheit und ums Überleben.
Cover

»Ein Leckerbissen für Fans literarischer Krimis.« WDR

Claudia Piñeiro ergründet ein erschütterndes Familiengeheimnis, hinter dem ein Netz von religiösem Fanatismus und kirchlichem Machtanspruch sichtbar wird.
Cover

Der Kriminalroman zum Wahljahr in den USA

Texas Ranger Darren Mathews ermittelt in einem nervösen Amerika kurz vor Trumps Amtsantritt.
Cover

Berlin, Juli 1944 – wenige Tage vor dem Stauffenberg-Attentat

Die Stadt taumelt am Abgrund. Bei heiklen Ermittlungen trifft Oberstleutnant Martin Bora auf Graf von Stauffenberg.
Cover

Eine der bezauberndsten Biografien des 20. Jahrhunderts

»Eine wahre Geschichte, die man sich schöner nicht hätte ausdenken können.« Critiques Libres
Cover

Eine Ode an die Macht der Freundschaft und der Fantasie

In der weltweit geliebten Geschichte einer Kindheit sucht der junge José den besten Menschen der Welt.
Cover

Ein Mensch kann nicht zweimal sterben. Oder doch?

Die atemlose Fortsetzung der KRYO-Trilogie: Ein Thriller um die Macht, ein anderes Leben zu kontrollieren – auch über den Tod hinaus.
Cover

»Die Gasse ist für mich das Symbol für die ganze Welt.« Nagib Machfus

Eine Altstadtgasse in Kairo, Mikrokosmos einer Welt im Umbruch - eines der wichtigsten Werke des Nobelpreisträgers.
Cover

Eine wahre Geschichte: »Weise, witzig und immens vergnüglich.« (Jonathan Safran Foer)

Eine Komödie mit Widerhaken über eine glühende Samellleidenschaft, jüdischen Familienirrwitz und das Verlangen nach Freiheit.

Termine

Mehr Termine mit: Leonardo Padura, Bachtyar Ali, Martina Clavadetscher, ...