Chester Himes

Heiße Nacht für kühle Killer

Kriminalroman
Aus dem Englischen von Alex Bischoff
Ein Harlem-Roman (2)
»Nun kümmert sich der Unionsverlag um die Bücher von Chester Himes. Einer ernsthaften Rezeption steht nichts mehr im Wege. Denn jetzt kann man ihn endlich lesen.« Max Annas, spex
 Taschenbuch
€ 7.90, FR 14.90, €[A] 8.20
broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT 149
[Keine Seitenzahl gefunden]
ISBN 978-3-293-20149-1
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
An der Theke ein Mann, ein Weißer zur falschen Zeit am falschen Ort. Grund genug für eine Messerstecherei, eine wilde Flucht. Ein Schuss, und der Weiße liegt tot auf der Straße. Für Grave Digger Jones und Coffin Ed ein klarer Fall. Doch dann stellt sich heraus, daß die Waffe des jungen Sonny eine Schreckschusspistole ist. Im Handgemenge verliert Coffin Ed die Nerven und erschießt einen Schwarzen. Er wird vom Dienst suspendiert, und Grave Digger gerät allein zwischen die Fronten. Er löst zuletzt beide Fälle mit einer Methode, die in keinem Gesetzbuch vorgesehen ist.

Stimmen

»Himes, der Schwarze und Außenseiter, zeichnet eine Welt, in der das Unrecht den Normalfall ausmacht.«

Salzburger Nachrichten

»Schwarze Krimis, tragikomisch und absurd, beunruhigend und radikal.«

Wolfgang Bortlik, Club Ticket, Kölliken

»Die Geschichte ist knallhart und spannend. Unbedingt lesenswert.«

Michaela Grom, SWR1
 

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Alex Bischoff

Bibliografie

Originaltitel: The Real Cool Killers (1959)
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 12.8.1999
Auflage: 1