Lu Xun

Blumen der Frühe am Abend gelesen

Erinnerungen
Herausgegeben von Kuan Yu-chien
Aus dem Chinesischen von Gudrun Erler, Anika von Greve-Dierfeld, Petra Häring-Kuan, Wolfgang Kubin, Stefan Maedje, Bettina Schröder, Ekkehard Sillem
»Der Unionsverlag hat dem deutschsprachigen Publikum einen großen Künstler auf dem Hochseil zwischen China und der Moderne, Demokratie und Gewalt, Ost und West zugänglich gemacht.« Stephan Wackwitz, Die Zeit
 Hardcover
€ 16.00, FR 27.70, €[A] 16.40
Broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
184 Seiten
ISBN 978-3-293-00209-8
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Stimmungsvolle, nachdenkliche Erinnerungen an die Kindheit, Rückblicke auf die Zeit des alten, kaiserlichen China.

Stimmen

Termine

Links

Andere Werke von Wolfgang Kubin

Cover
»Lu Xun schreibt nie ohne Not; Trauer um die gefallenen Freunde, Abschiedsstimmungen, Anfechtungen um Mitternacht, wenn er ’allein im Lampenschatten’ sitzt, durchziehen das Werk.« Jürgen Theobaldy

Andere Werke von Anika von Greve-Dierfeld

Andere Werke von Stefan Maedje

Andere Werke von Bettina Schröder

Andere Werke von Ekkehard Sillem

Bibliografie

Originaltitel: Zhao hua xi shi
Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 31.8.1994
Auflage: 1