Cover

Jørn Riel

Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf

Roman
Aus dem Dänischen von Wolfgang Th. Recknagel
»Riel ist ein geborener Geschichtenerzähler. Unnachahmlich mäandert er zwischen Tiefsinn und Tragikomik.« Stadtanzeiger, Neustadt
 Taschenbuch
€ 12.95, FR 17.90, €[A] 13.40
Broschiert
Sofort lieferbar
UT 544
272 Seiten
ISBN 978-3-293-20544-4

 
In Nordostgrönland stranden die Männer, die die Nase voll haben von Europa und seiner Zivilisation. Valfred, der bärbeißige, verschlafene Schlachter, Anton, der gerade sein Abitur in der Tasche hat, Fjordur, der raubeinige Isländer, der kultivierte Graf, der selbst im hohen Norden seinen Wein anbaut, und all die anderen Jäger und Fänger: Jeder ist auf seine Art eigensinnig und liebenswert. Mit Witz und Poesie erzählt Jørn Riel, wie man in diesem Land der atemberaubenden Naturschönheiten seinen ersten Eisbären fängt, in der Ödnis eine Funkstation errichtet, sich auf einem Eisberg durch die Fjorde treiben lässt oder sich eine Frau erträumt, »mit Wangen wie Äpfel und mit den richtigen Rundungen, vorn und hinten«.

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 12.95, FR 17.90, €[A] 13.40
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Dies ist ein Liebling aus 40 Jahren

Dr. Walter Vennen
Buchhandlung Schmetz am Dom Aachen
Weil... in diesem wunderbarem Buch alles vorhanden ist, was die Bücher aus dem Unionsverlag unverwechselbar macht: ein großartiger Erzähler nimmt uns mit in die Ferne, in diesem Fall nach Grönland, und bringt uns eine fremde Kultur und eine sehr raue Natur nahe. Der tolle Humor, der in einigen der Kapitel aufblitzt, macht das Lesevergnügen sehr groß.

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Jørn Riel

Cover
Eine Reise ins Herz der Arktis: die große Roman-Saga über die Geschichte Grönlands von der ersten Besiedelung bis zur jüngsten Vergangenheit.
Cover
Die junge Grönländerin Soré reist zurück zu den Anfängen ihres Volkes, ins arktische Kanada.
Cover

»Eiseskälte, Schnee und Stürme – Riel erzählt großartig über die Wanderungen der Inuit.« Ditta Rudle, Buchkultur

Cover
»Eiseskälte, Schnee und Stürme – Jørn Riel erzählt großartig über die Wanderungen der Inuit von Alaska nach Grönland.« Ditta Rudle, Buchkultur
Cover
Eine Inuit-Großmutter und ihr Enkel erleben Traum und Schrecken des Winters auf einer Polarinsel.
Cover
»Mein Leben ist wie eine wahre Geschichte, die auch eine Lüge sein könnte. Oder umgekehrt. Wer kann das wissen? Ich nicht.« Jørn Riel
Cover
»Grönland macht süchtig!« Jørn Riel

Andere Werke von Wolfgang Th. Recknagel

Cover
Eine Reise ins Herz der Arktis: die große Roman-Saga über die Geschichte Grönlands von der ersten Besiedelung bis zur jüngsten Vergangenheit.
Cover
Die junge Grönländerin Soré reist zurück zu den Anfängen ihres Volkes, ins arktische Kanada.
Cover

»Eiseskälte, Schnee und Stürme – Riel erzählt großartig über die Wanderungen der Inuit.« Ditta Rudle, Buchkultur

Cover
»Eiseskälte, Schnee und Stürme – Jørn Riel erzählt großartig über die Wanderungen der Inuit von Alaska nach Grönland.« Ditta Rudle, Buchkultur
Cover
Eine Inuit-Großmutter und ihr Enkel erleben Traum und Schrecken des Winters auf einer Polarinsel.
Cover
»Mein Leben ist wie eine wahre Geschichte, die auch eine Lüge sein könnte. Oder umgekehrt. Wer kann das wissen? Ich nicht.« Jørn Riel

Bibliografie

Originaltitel: En arktisk safari og andere skr°ner
Originalsprache: Dänisch
Erstauflage: 29.9.2011
Auflage: 2