Cover

Sven Lindqvist

Durch das Herz der Finsternis

Reisebericht
Aus dem Englischen von Armin Huttenlocher
Mit einem Vorwort von Urs Widmer

»Der riskante und vortreffliche Bericht einer Expedition in die Vorgeschichte der Gegenwart.« Wolfgang Sofsky, Neue Zürcher Zeitung

 Taschenbuch
€ 9.90, FR 14.90, €[A] 10.20
Broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT 227
272 Seiten
ISBN 978-3-293-20227-6
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Ein Europäer fährt, seinen Laptop im Gepäck, mit dem Bus durch die Sahara. Seine Reise ist zugleich eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert: In kleinen, sandigen Wüstenhotels beschäftigt er sich mit den Geschehnissen der Kolonialzeit, die Zeugnisse von Literaten, Philosophen, Politikern und Historikern der letzten zweihundert Jahre erscheinen ihm in neuem Licht. Dabei entsteht nicht nur ein Reisebericht, sondern auch ein Bericht über ein dunkles, gern vergessenes Kapitel europäischer Geschichte. Lindqvist schlägt einen Bogen von der Selbstherrlichkeit europäischer Kolonialherren in Afrika bis hin zum Holocaust und zum Rassismus heute.

Stimmen

Dokumente

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Sven Lindqvist

Andere Werke von Armin Huttenlocher

Bibliografie

Originaltitel: Utrota varenda jävel (1992)
Originalsprache: Schwedisch
Erstauflage: 10.4.2002
Auflage: 1