Rachid Boudjedra

Die Verstoßung

Roman
Aus dem Französischen von Dorothea Steiner und Siegfried Helmchen
»Riesiges Hochzeitsfest. Die Braut ist fünfzehn Jahre alt. Mein Vater fünfzig.«
 Hardcover
€ 19.95, FR 26.90, €[A] 20.60
gebunden
Sofort lieferbar
280 Seiten
ISBN 978-3-293-00173-2
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Auf dem schmalen Grat zwischen Wahn und bestürzender Wirklichkeit erzählt ein junger Algerier seiner französischen Geliebten die Fetzen seiner Kindheit und Jugend: Während der Vater sich in der Pose des jugendlichen Liebhabers gefällt, wird die verstoßene Mutter das Haus bis zu ihrem Tode nicht mehr verlassen. Die Kinder stürzen in einen Abgrund mörderischer Phantasien gegen den Vater, foltern Heuschrecken und verfallen dem Alkoholismus. In ihren erotischen Halluzinationen lodert ein unstillbares Begehren: Zoubida, die junge Stiefmutter und Braut des Vaters.

Stimmen

»Aus diesem Buch ist ein Fluchtversuch zwecklos – oder man legt es weg. Doch dazu ist es zu spannend, aufreizend und beklemmend.«

Berner Zeitung

»Von flirrenden Farben, betäubenden Gerüchen, pochenden Obsessionen durchzogen, ist die ’Verstoßung’ vornehmlich ein Sprachdokument der Revolte. Dieses Buch ist ein Schrei.«

Badische Zeitung

»Warum bloß dauerte es über 20 Jahre, bis dieses literarische Schmuckstück, dieses komplexe und so wunderbar komponierte Netz der Zusammenhänge und Verhängnisse algerischer Geschichte und Gegenwart ins Deutsche übersetzt wurde?«

Listen

Nachrichten

Andere Werke von Rachid Boudjedra

Cover
»Boudjedra entfaltet ein betäubendes Vokabular, atmosphärisch derart dicht, dass man seine Sätze quasi zu riechen und zu schmecken meint. Ein filmisch-musikalisches Stück Prosa von zeitgeschichtlicher Relevanz.« Tages-Anzeiger, Zürich

Andere Werke von Siegfried Helmchen

Andere Werke von Dorothea Steiner

Bibliografie

Originaltitel: La Répudiation
Originalsprache: Französisch
Erstauflage: 15.3.1991
Auflage: 1