Cover

Omar Rivabella

Susana

Requiem für die Seele einer Frau
Bericht
Aus dem Englischen von Thomas Marti
»Dieses Buch ist der erschreckendste Bericht über Folter, den ich je gelesen habe.« Frances Fitzgerald, New York Times Book Review
 Taschenbuch
€ 7.90, FR 10.90, €[A] 8.20
Broschiert
Sofort lieferbar
UT 24
144 Seiten
ISBN 978-3-293-20024-1

 
Die durch Langeweile und Isolation entstandene Ruhe eines argentinischen Geistlichen findet ihr Ende, als ihm eine Fremde eine Kiste übergibt: das Vermächtnis einer gewissen Susana. In der Kiste findet er ein Durcheinander von winzigen Notizzetteln, auf die die Unbekannte das Tagebuch ihrer höllischen Internierung in einem politischen Gefängnis schrieb. Während Pater Antonio sorgfältig die Teile des Tagebuchs zusammenflickt, entwirren sich seine eigenen Lebensumstände. Von der Kanzel aus entlarvt er die Diktatur, tadelt die Offiziere seiner Pfarrei und arbeitet mit den Opfern der Repression zusammen. Eines Tages entdeckt er zu seiner Bestürzung, daß auch er für Susanas qualvolles Schicksal verantwortlich ist.

Stimmen

»Susana – Requiem für die Seele einer Frau ist von solch beklemmender Nüchternheit, schonungslos und erbarmungswürdig, dass es einem schon ab den ersten Seiten die Kehle zuschnürt.«

Karsten Koblo, www.aus-erlesen.de, Leipzig  Online einsehen

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 7.90, FR 10.90, €[A] 8.20
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Termine

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Omar Rivabella

Bibliografie

Originaltitel: Requiem for a Woman’s Soul (1986)
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 18.8.1992
Auflage: 1