Colette

Die Katze aus dem kleinen Café

Erzählungen
Aus dem Französischen von Gertrud Barnert, Erna Redtenbacher und Helene M. Reiff

Die Katzen von Colette

 Hardcover
€ 12.95, FR 19.90, €[A] 13.40
Broschiert
Sofort lieferbar
128 Seiten
ISBN 978-3-293-00442-9
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Ob anmutige, verwöhnte Katze oder streunender Kater im harten Revierkampf – Colettes Katzen zeigen ihren ungebrochenen Stolz und Mut sowie eine magische Schönheit. Alle Katzenwesen von Colette leben – frei oder bei ihren Menschen – in den Wohnungen, versteckten Höfen oder Gärten von Paris. Bei der Lektüre verwandelt sich die Stadt in ein geheimnisvolles, großes Katzenrevier. Colette, die Dichterin der Leidenschaft und der Liebe, zeigt die Natur und die Instinkte der Tiere – fern von Kitsch und Verniedlichung. Und man ahnt es: Manche Katzen verkörpern die schönere und freiere Seele der Menschen.

Stimmen

»Colette ist das menschlichste Herz der modernen französischen Literatur.«

Marcel Proust

»Die Geschichten sind spannend, teils herzzereißend, mal lustig, mal erschreckend, regen zum Nachdenken an und halten den Leser fest am Buch.«

Viktoria Wehner, Die Katzen-Postille, Dachsbach

»Die Schriftstellerin schafft es, das Verhalten der Katzen, die auf diesen Seiten zum Leben erwachen, so wunderbar treffend darzustellen, als dächten und sprächen sie selbst.«

livredepoche.com
 

Andere Werke von Sidonie-Gabrielle Colette

Cover

Tiere machen den Menschen menschlicher

Bibliografie

Originalsprache: Französisch
Erstauflage: 10.1.2012
Auflage: 2