Cover

George Mackay Brown

Ein Sommer in Greenvoe

Roman
Aus dem Englischen von Esther Garke
»George Mackay Brown verwandelt alles, indem er es durch das Nadelöhr der Orkneys fädelt.« Seamus Heaney
 Taschenbuch
€ 9.90, FR 13.90, €[A] 10.20
Broschiert
Sofort lieferbar
UT 362
288 Seiten
ISBN 978-3-293-20362-4

 

In Greenvoe, einem kleinen Küstenort auf den Orkney-Inseln, spielt sich der Alltag der Fischer und Bauern seit Generationen unverändert ab. Im Kramladen tratschen die Frauen, und hier kauft der Dorftrottel Timmy den Brennsprit, mit dem er seinen Durst nach Alkohol löscht. Der Fährmann versucht sein Glück bei der Nichte des schottischen Großgrundbesitzers, die den Sommer auf der Insel verbringt. Die Mutter des Pfarrers führt Debatten mit den Gespenstern ihrer Vergangenheit.

Bis eines Tages die Regierung einen militärischen Plan ankündigt, die »Operation Schwarzer Stern«. Erst nach und nach wird den Inselbewohnern klar, dass der Plan nicht nur Arbeit und Verdienst bringt, sondern auch das Ende für die althergebrachte Lebensweise bedeutet.

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 9.90, FR 13.90, €[A] 10.20
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Termine

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von George Mackay Brown

Andere Werke von Esther Garke

Bibliografie

Originaltitel: Greenvoe (1972)
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 26.4.2006
Auflage: 1