David Goodis

Schießen Sie auf den Pianisten

Roman

Aus dem Englischen von Iris und Rolf Foerster
Neubearbeitung von Reinhard Rohn

Wiederentdeckt: David Goodis - Der Poet der Verlorenen
 Taschenbuch
€ 8.25, FR 14.90, €[A] 8.40
broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT 124
192 Seiten
ISBN 978-3-293-20124-8
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Eddie, einst ein bejubelter Pianist, verdient sein Geld in einer schäbigen Kneipe, um seine Vergangenheit zu vergessen: seine Karriere und seine Frau, die sich aus dem Fenster gestürzt hatte, weil sie sich, seiner Laufbahn zuliebe von Eddies Konzertagenten verführen ließ. Doch plötzlich taucht sein Bruder auf, der ihn um Hilfe anfleht. Aber Eddie bleibt hart. Mit den Machenschaften seiner Brüder wollte er nie etwas zu tun haben. Dieses Mal soll er jedoch nicht ungeschoren davonkommen. Er flieht mit Hilfe einer coolen Kellnerin in sein Elternhaus in den Süden, und gerade als sich eine zarte Seelenverwandschaft zwischen den beiden anbahnt, geschieht das Unvermeidliche …

Schießen Sie auf den Pianisten wurde von François Truffaut mit Charles Aznavour verfilmt.

Stimmen

»Goodis ist ein Meister der unterkühlten Beschreibung, und gerade das gibt seinen Geschichten von den kleinen Verlierern, den Träumern und Möchtegern-Helden die richtige Spannung den richtigen Drive.«

Michaela Grom, SWR1

»Ein großartiges Stück Literatur.«

Christian Gasser, DRS3
 

Dokumente

Termine

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von David Goodis

Andere Werke von Iris Foerster

Andere Werke von Rolf Foerster

Bibliografie

Originaltitel: Shoot the piano player (Down there)
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 31.7.1998
Auflage: 1