Mohammed Mrabet

Der große Spiegel

Aufgezeichnet von Paul Bowles
Aus dem Englischen von Dieter Offenhäußer
Rachidas Bild im Spiegel liebt die Nacht und die Farben Weiß und Rot, die Farben von Blut und Unschuld.
 Hardcover
€ 9.00, FR 16.20, €[A] 9.20
gebunden
Vergriffen. Termin Neuausgabe unbestimmt
88 Seiten
ISBN 978-3-293-00175-6
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Bei seiner Tante lernt Ali Rachida kennen und verliebt sich in sie. Sie heiraten, bekommen ein Kind und beziehen ein großes Haus in der Stadt. Während Ali auf dem Landgut arbeitet, verbringt Rachida ihre Tage in der Gesellschaft ihres Spiegelbildes. Eines Abends kehrt Ali heim und findet seine junge Familie in Blut gebadet. Jemand hat mit einem Rasiermesser den Säugling gemetzelt. Ein schrecklicher Verdacht wird zur Gewissheit: Rachidas Spiegelbild liebt die Nacht und die Farben Weiß und Rot, die Farben von Blut und Unschuld … Eine alptraumhafte Erzählung über Liebe, Wahnsinn, Hexerei und Aberglaube.

Stimmen

»Mohammed Mrabet weiß uns in einer bilderreichen Sprache in die Geheimnisse seiner Welt einzuweihen.«

Salzburger Nachrichten

Dokumente

Termine

Nachrichten

Autoren-Seiten

Porträt
(Aufzeichnungen)

Andere Werke von Mohammed Mrabet

Andere Werke von Paul Bowles

Andere Werke von Dieter Offenhäußer

Bibliografie

Originaltitel: The Big Mirror
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 8.8.1991
Auflage: 1