Tendai Huchu, geboren 1982 in Bindura, Simbabwe, besuchte die Churchill High School in Harare, bevor er an der University of Zimbabwe Bergbautrechnik studierte. Er lebt als Autor und Podologe in Edinburgh, Schottland.

Ausführliche Biografie

Stimmen

»Tendai Huchu ist ein schwarzer Urenkel Jonathan Swifts mit vielen Stimmen im Kopf, die keine Ruhe geben und danach drängen, aufgeschrieben zu werden. Was für ein Versprechen!«

Hans Hütt, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links