Cover

Bernardo Atxaga

Obabakoak oder Das Gänsespiel

Roman
Aus dem Spanischen von Giò Waeckerlin Induni
Ein sinnliches Geschichtenlabyrinth und ein Meilenstein der baskischen Literatur
 Taschenbuch
ca. € 16.00, FR 22.00, € [A] 16.50
Broschiert
Jetzt vorbestellen
Erscheint 12.9.2022
UT 948
368 Seiten
ISBN 978-3-293-20948-0

 

Das entlegene Dorf Obaba, irgendwo in den baskischen Bergen, folgt seinen eigenen Gesetzen. Hier leben verwirrte Herzen, tote Buchstaben und starrköpfige Hühner. Hier stapelt sich das Tomatenkonzentrat in Rosies Eckladen, kriechen Gerüchte um das Haus der Hirten und Eidechsen in unachtsame Ohren. Wer nicht aufpasst, verliert sich auf den Bergpfaden oder hinter der Tür des Nachbarn.

Bernardo Atxaga zaubert ein sinnliches Labyrinth, erzählt fantastisch Reales, sucht nach dem letzten Wort und nach Geschichten ohne Ende. Mit Obabakoak erobert er dem Baskischen einen Platz in der Weltliteratur.

Stimmen

»Ein feiner, schimmernder, quicklebendiger Roman.«

The Observer

»In diesem Roman sind alle Konstruktionen durchlässig, Ort und Zeit, Mythos und Wirklichkeit, Ich und Du. Dabei ist Obabakoak zuallererst eine wunderbar bunte Sammlung von Geschichten, so leicht und locker erzählt, als ginge es einzig um die Lust am Fabulieren.«

Tages-Anzeiger, Zürich

»Atxaga bedient sich an der mündlichen Erzähltradition, an exotischen und surrealen Elementen und vielfältigen Schauplätzen, um sein imaginäres Land Obaba zu erschaffen. Düstere Szenen im Wechsel mit humorvollen Momenten und ironischen Diskussionen ergeben ein Kaleidoskop aus Ideen und Bildern. Das Werk einer originellen Stimme und eines beachtlichen Talents, reizvoll, verstörend und voller Überraschungen.«

Kirkus Reviews  Online einsehen

»Atxagas große Sensibilität und Humor bezaubern.«

St. Galler Anzeiger

»Es ist ein Genuss, sich auf die humorvollen und sensibel geschriebenen Geschichten einzulassen und sich in der Welt des Autors umzusehen.«

Solothurner Zeitung

»Das Buch öffnet die Tür zu exotischen und zugleich alltäglichen Welten.«

Der kleine Bund, Bern

»Mit Obabakoak hat Bernardo Atxaga keinen konventionellen Roman verfasst, sondern bewegt sich bewusst abseits der Erwartungshaltungen und eindeutigen Kategorisierungen.«

Tranvia

»Bernardo Atxagas Roman Obabakoak oder Das Gänsespiel müsste ein Buch werden, um das man sich nicht drücken darf.«

Salzburger Nachrichten

»Obabakoak ist Literatur pur.«

Basler Zeitung

»Diese skurrile, höchst originelle Sammlung sprengt geografische Definitionen.«

Tony Bailie, New York Journal of Books  Online einsehen

»In Obabakoak wird das Reale fantastisch und das Fantastische real.«

Rheinischer Merkur, Bonn

»Jede Geschichte ist so überraschend frisch, dass der Leser ungeduldig zur nächsten blättert.«

The New York Times

»Obabakoak ist eine Sammlung burlesker, poetischer Geschichten, die kumulativ ein Porträt des fiktiven baskischen Dorfes Obaba und seiner Bewohner ergeben.«

Georg Sütterlin, Neue Zürcher Zeitung
 
  Bestellen
 Taschenbuch ca. € 16.00, FR 22.00, € [A] 16.50
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Noch keine Titel im Warenkorb
Versand DEUTSCHLAND / SCHWEIZ / ÖSTERREICH:
Kostenfrei ab Bestellwert €/CHF 25.-
Darunter pauschal €/CHF 3.-

Nachrichten

Andere Werke von Bernardo Atxaga

Cover
»Die Angst und die Erinnerung! Fünf Jahre haben wir auf Bernardo Atxagas neuen Roman gewartet. Das Warten hat sich gelohnt.« El Periódico

Andere Werke von Giò Waeckerlin Induni

Cover
»Ich versuchte, die Zettelchen in Pearls verbeulter Keksdose, die Einträge in Prins’ wetterfestem Tagebuch und die Fragmente meiner verdrängten Vergangenheit zu entwirren, um die Wahrheit herauszufinden.«
Cover
»Die Angst und die Erinnerung! Fünf Jahre haben wir auf Bernardo Atxagas neuen Roman gewartet. Das Warten hat sich gelohnt.« El Periódico
Cover
»Halten Sie das Buch ans Ohr, und Sie können den Ozean flüstern hören.« The Independent

Bibliografie

Originaltitel: Obabakoak
Originalsprache: Baskisch
Erstauflage: 12.9.2022
Auflage: 1