Patrick Deville

Cover
 
»Das packende, sinnliche Porträt eines genialen Wissenschaftlers, Autodidakten und Bahnbrechers. Und, ganz nonchalant, auch das elegante Porträt einer Epoche.« Ingeborg Waldinger, Neue Zürcher Zeitung
Der französische Bestsellerautor erzählt in einem leidenschaftlichen Abenteuerroman von einem außergewöhnlichen Mann und seiner Epoche. Alexandre Yersin, Arzt, Forscher, Seefahrer, Landwirt, Geograf und Mitarbeiter Louis Pasteurs, entdeckt in China den Pestbazillus und entwickelt als Erster einen Impfstoff gegen die Geißel der Menschheit.
Patrick Deville
Pest & Cholera
Roman
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller
Porträt
Patrick Deville (*1957) studierte Literatur und Philosophie, lebte im Nahen Osten, in Afrika und bereiste zahlreiche Länder. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Fnac-Preis und dem Prix Fémina ausgezeichnet.
Porträt
Holger Fock (Übersetzung)
Holger Fock (*1958) studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Er übersetzt seit 1983 französische Literatur, u. a. Werke von Andreï Makine und Antoine Volodine.
Porträt
Sabine Müller (Übersetzung)
Sabine Müller (*1959) studierte Germanistik, Philosophie und Pädagogik. Sie übersetzt aus dem Französischen und Englischen, u. a. Werke von Andreï Makine und Alain Mabanckou.
Cover
 
Die dramatische Spurensuche durch Kambodschas Vergangenheit.

Auf einer Schmetterlingsjagd steht Henri Mouhot plötzlich vor den vergessenen Ruinen von Angkor Wat. Hundertfünfzig Jahre später wird dem Leiter des Foltergefängnisses der Roten Khmer der Prozess gemacht. Zwischen Königen und Bauern, Generälen und Kommunisten entfaltet sich das Drama der kambodschanischen Geschichte.

Patrick Deville
Kampuchea
Roman
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller
Porträt
Patrick Deville (*1957) studierte Literatur und Philosophie, lebte im Nahen Osten, in Afrika und bereiste zahlreiche Länder. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Fnac-Preis und dem Prix Fémina ausgezeichnet.
Porträt
Holger Fock (Übersetzung)
Holger Fock (*1958) studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Er übersetzt seit 1983 französische Literatur, u. a. Werke von Andreï Makine und Antoine Volodine.
Porträt
Sabine Müller (Übersetzung)
Sabine Müller (*1959) studierte Germanistik, Philosophie und Pädagogik. Sie übersetzt aus dem Französischen und Englischen, u. a. Werke von Andreï Makine und Alain Mabanckou.
Cover
 
Entdecker oder Eroberer? Auf den Spuren von Pierre Savorgnan de Brazza.

Schon als Kind packte ihn das Entdeckungsfieber. In Frankreichs Auftrag reist Pierre Savorgnan de Brazza durch Gabun, Angola, Algerien, in den Kongo, an die Ufer des Tanganjikasees und nach Sansibar. Als er später der brutalen Gewaltherrschaft der kolonialen Regimes begegnet, wird sein Bericht im Safe des Ministeriums weggesperrt.

Patrick Deville
Äquatoria
Auf den Spuren von Pierre Savorgnan de Brazza
Roman
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller
Porträt
Patrick Deville (*1957) studierte Literatur und Philosophie, lebte im Nahen Osten, in Afrika und bereiste zahlreiche Länder. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Fnac-Preis und dem Prix Fémina ausgezeichnet.
Porträt
Holger Fock (Übersetzung)
Holger Fock (*1958) studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Er übersetzt seit 1983 französische Literatur, u. a. Werke von Andreï Makine und Antoine Volodine.
Porträt
Sabine Müller (Übersetzung)
Sabine Müller (*1959) studierte Germanistik, Philosophie und Pädagogik. Sie übersetzt aus dem Französischen und Englischen, u. a. Werke von Andreï Makine und Alain Mabanckou.
Cover
 
Leo Trotzki, Frida Kahlo und Malcolm Lowry im Land der Geister.

Leo Trotzki, Revolutionär auf der Flucht, steigt in Mexiko von Bord eines Tankers. In Frida Kahlos Garten brütet er über der Entgleisung der Russischen Revolution. Währenddessen schreibt Malcolm Lowry zum Rhythmus des mexikanischen Regens sein Meisterwerk Unter dem Vulkan. Patrick Deville verwebt ihre Geschichten zu einem virtuosen Mosaik.

Patrick Deville
Viva
Roman
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller
Porträt
Patrick Deville (*1957) studierte Literatur und Philosophie, lebte im Nahen Osten, in Afrika und bereiste zahlreiche Länder. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Fnac-Preis und dem Prix Fémina ausgezeichnet.
Porträt
Holger Fock (Übersetzung)
Holger Fock (*1958) studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Er übersetzt seit 1983 französische Literatur, u. a. Werke von Andreï Makine und Antoine Volodine.
Porträt
Sabine Müller (Übersetzung)
Sabine Müller (*1959) studierte Germanistik, Philosophie und Pädagogik. Sie übersetzt aus dem Französischen und Englischen, u. a. Werke von Andreï Makine und Alain Mabanckou.