Kolumbien fürs Handgepäck

Geschichten und Berichte - Ein Kulturkompass
Herausgegeben von Ingolf Bruckner
Bücher fürs Handgepäck
Ein vielstimmiger Gesang aus einem Land, in dem Lebensfreude, Sorge und Schönheit Hand in Hand gehen
 Taschenbuch
€ 12.90, FR 19.90, €[A] 13.30
broschiert
In anderer Ausgabe lieferbar
UT 548
192 Seiten
ISBN 978-3-293-20548-2
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

William S. Burroughs sucht in Kolumbien nach neuen Drogen

Leoluca Orlando fühlt sich sicher in Bogotá

Íngrid Betancourt schreibt aus der grünen Hölle

Álvaro Mutis lauscht den Geschichten eines Abenteurers

Henri Charrière lebt sich bei den Indianern ein

Ingolf Bruckner besucht ein Rodeo

Alexander von Humboldt möchte sich nicht durch den Urwald tragen lassen

José Eustasio Rivera begegnet einer Waldprinzessin

Jeanette Erazo Heufelder sucht Smaragde

Ramón Chao wandelt als Gaukler auf García Márquez’ Pfaden

Alonso Salazar wehrt sich gegen gewalttätige Banden

Jorge Isaacs wähnt sich im Paradies

Juan Carlos Botero wird beim Tauchen von Haien angegriffen

Tomás González begleitet einen Arzt durch Medellín

Dies und vieles mehr über Kolumbien …

Stimmen

»Eine literarische Sammlung voller authentischer Erlebnisse und lyrischer Umschreibungen, im Spannungsfeld zwischen Realität und Fiktion. Dem Leser eröffnet sich ein in den Medien und in gewöhnlichen Reiseführern völlig verborgen gebliebenes Kolumbien  – ein Kolumbien, das in den Herzen der Menschen entsteht.«

Ursulina Pittrof, Latizón TV, Ingolstadt

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Ingolf Bruckner

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 29.9.2011
Auflage: 1