Bruno Morchio

Wölfe in Genua

Roman
Aus dem Italienischen von Ingrid Ickler
Ein Fall für Bacci Pagano (2)
»Jede Stadt hat ihren Dichter - Genua hat Bruno Morchio.« Liberazione
 Taschenbuch
€ 9.90, FR 14.90, €[A] 10.20
broschiert
Sofort lieferbar
UT metro 478
256 Seiten
ISBN 978-3-293-20478-2
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Ein spektakulärer Auftrag für Bacci Pagano: Der kauzige Privatdetektiv wird von einer Versicherungsgesellschaft angeheuert, den Tod eines Rentners aufzuklären. Dieser hatte noch im hohen Alter eine millionenschwere Lebensversicherung abgeschlossen. Seine regelrecht zerfleischte Leiche wurde auf einem bewaldeten Hügel außerhalb Genuas gefunden, genau dort, wo unlängst Wölfe gesichtet worden sein sollen. Ein schrecklicher Unglücksfall? Oder steckt womöglich die bildhübsche junge Witwe dahinter?
Bacci Pagano schenkt den Gerüchten keinen Glauben. Doch während er Licht ins Dunkel bringt, machen ihm verflossene Liebschaften und neue Versuchungen das Leben schwer.

Stimmen

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Bruno Morchio

Cover
»Bruno Morchio gehört zum Olymp der italienischen Krimiautoren.« Noir Magazine

Andere Werke von Ingrid Ickler

Cover
»Bruno Morchio gehört zum Olymp der italienischen Krimiautoren.« Noir Magazine

Bibliografie

Originaltitel: Maccaia. Una settimana con Bacci Pagano (Genua, 2004)
Originalsprache: Italienisch
Erstauflage: 18.2.2010
Auflage: 1