Germano Almeida, geboren 1945 auf Boavista, Kapverden, studierte Rechtswissenschaft an der Universität in Lissabon. Er arbeitet als Rechtsanwalt, ist Schriftsteller und führt einen eigenen Verlag auf den Kapverdischen Inseln. Sein literarisches Werk wurde in über zehn Sprachen übersetzt. Die Verfilmung von Das Testament des Herrn Napumoceno erhielt den ersten Preis auf dem Festival de Gramado.

Ausführliche Biografie

Stimmen

»Ein Autor, der Komik perfekt beherrscht.«

The Times Literary Supplement

Dokumente

Termine

Nachrichten

Germano Almeida besuchen

    Werke von Germano Almeida