Michèle Maillet

Michèle Maillet, geboren in Martinique, arbeitete in Frankreich als Fernsehansagerin und lebt heute als Schauspielerin, Journalistin und Schriftstellerin in Paris und Martinique. 1991 wurde die Autorin mit dem französischen Antirassismus-Preis ausgezeichnet.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Michèle Maillet besuchen

    Werke von Michèle Maillet

    Cover
    »Ein einzigartiges Dokument. Literarisch eindrucksvoll und in der historischen Analyse bestechend.« Virginia