Jörg Juretzka mit dem Glauser-Preis 2022 ausgezeichnet!

Die Taschenbücher im Unionsverlag

   

Alle Ausgaben anzeigen

Cover
 
Ein Hauptwerk von Aitmatow, in der erweiterten Fassung mit der Legende »Die weiße Wolke des Tschinggis Chan«.
»Angesichts des Wirbels von Ereignissen habe ich begriffen, dass ich den Roman heute anders schreiben würde, ohne etwas zu vereinfachen, ohne mich zu zügeln.«
In einer kleinen Bahnstation in der Steppe ist ein Arbeiter gestorben. Doch während sich die Trauerkarawane auf den Weg macht, ihm die letzte Ehre zu erweisen, starten nicht weit entfernt mehrere Raketen. – Aitmatows Roman ist Vision und Warnung vor einer nicht mehr zu kontrollierenden, Geist, Vernunft und Natur auslöschenden Technik geblieben.
Tschingis Aitmatow
Ein Tag länger als ein Leben
Roman
Aus dem Russischen von Charlotte Kossuth
Porträt
Porträt