Jörg Juretzka mit dem Glauser-Preis 2022 ausgezeichnet!

Die Taschenbücher im Unionsverlag

   

Michael Dibdin

Michael Dibdin, geboren 1947 in Wolverhampton, studierte englische Literatur in England und Kanada. Vier Jahre lehrte er an der Universität von Perugia. Bekannt wurde er durch seine Figur Aurelio Zen, einen in Italien ermittelnden Polizeikommissar. Elf Bände dieser Krimiserie sind erschienen.

Michael Dibdin wurde mit dem CWA Gold Dagger und dem Grand prix de littérature policière ausgezeichnet. Seine Romane wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und von der BBC als TV-Serie verfilmt. Er starb 2007 in Seattle.

Ausführliche Biografie

Stimmen

»Ich bekunde hiermit gerne: Ich bin ein Fan von Michael Dibdin und seinem Commissario Aurelio Zen. Großartig geschrieben, eine spannende Handlung, eine tolle Hauptfigur. Was will man mehr. Unbedingte Kaufempfehlung für Freunde dieses Genres.«

Helmut Hackl, Mobility Lounge, Wien

»Mit Aurelio Zen hat Michael Dibdin eine der literarisch fruchtbarsten Serienfiguren der neueren Kriminalliteratur geschaffen.«

Tobias Gohlis, Die Zeit, Hamburg  Online einsehen

»Die Empfehlung lautet: Alles kaufen, wo Dibdin draufsteht.«

Andreas Ammer, Deutschlandfunk, Köln

»Unter den britischen Krimiautoren kann es keiner mit Michael Dibdin aufnehmen. Keiner reicht an seinen grandiosen Stil, seine Imaginationskraft und seinen Umgang mit den Abgründen der menschlichen Seele heran.«

The Times, London

»Michael Dibdin ist ein Genie, weil es ihm nicht nur gelingt, das italienische Leben in all seiner bunten Absurdität zu porträtieren, sondern weil er Kriminalromane schreibt, die sich wie von selbst lesen.«

The Mirror, London

»Ein großartiger Schriftsteller, der großartige Geschichten zu erzählen weiß.«

Stephan Schwammel, Eschborner Stadtmagazin  Online einsehen

Dokumente

Michael Dibdin besuchen

    Werke von Michael Dibdin

    Cover

    »Man öffne einen Chianti, lehne sich zurück und genieße diesen wundervollen Krimi.«
    Daily Telegraph

    Cover

    Betörender Trüffel, paradiesischer Wein und delikate Geheimnisse mörderischer Feinschmecker.

    Cover

    Commissario Aurelio Zen in der Emilia-Romagna

    Cover

    »Ein scharfer, brillant geschriebener Blick auf das Italien von heute.« Tobias Gohlis, Die Zeit

    Cover

    Commissario Aurelio Zen kämpft gegen das Gesetz des Schweigens

    Cover
    Commissario Aurelio Zen in der Lagunenstadt
    Cover

    Commissario Aurelio Zen in der Hauptstadt Umbriens

    Cover

    Commissario Aurelio Zen im Süden Italiens

    Cover

    Commissario Aurelio Zen in Italiens Hauptstadt

    Cover

    Commissario Aurelio Zen wird als Kronzeuge im Kampf gegen die Mafia zum Gejagten

    Cover

    Commissario Aurelio Zen in Italiens schroffer Bergwelt