Alle Ausgaben anzeigen

Cover
 
Große Autoren - groß gedruckt - großes Vergnügen: »Er hatte zwei Märchen. Ein eigenes, von dem niemand wusste.«

Der Junge wächst als einziges Kind in einer abgelegenen Försterei bei den Großeltern auf. Auf dem Issyk-Kul-See sieht er in der Ferne immer wieder einen weißen Dampfer, der ihn in seinen Tagträumen zum Vater bringt.

Der weiße Dampfer ist neben Dshamilja eines der wichtigsten und bekanntesten Werke von Tschingis Aitmatow.

Tschingis Aitmatow
Der weiße Dampfer
Nach einem Märchen
Erzählung
Aus dem Russischen von Charlotte Kossuth
Porträt

Tschingis Aitmatow (1928-2008) erlangte mit Dshamilja Weltruhm. Sein Werk fußt auf den Erzähltraditionen Kirgisiens und verarbeitet die Grundfragen der Zeit.

Porträt
Charlotte Kossuth (Übersetzung)

Charlotte Kossuth (*1925) war fast dreißig Jahre lang Verlagslektorin für russische und sowjetische Literatur in Berlin.