Alle Ausgaben anzeigen

Cover
 
»›Alle gehen fort‹ ist ein glänzender Roman, er füllt eine Lücke. Guerra ist sich durchaus bewusst, dass sie mit ihrem Werk eine gut überwachte Grenze überschreitet.« Le Monde
Nieve lebt auf Kuba bei ihrer Mutter und erzählt nur ihrem Tagebuch, was sie wirklich denkt. Als sie zu ihrem alkoholkranken Vater ziehen muss, wird ihr Tagebuch zu ihrem einzigen Rückzugsort. Nach und nach verlassen alle um sie herum die Insel – Freunde, Familie, Geliebte. Nur Nieve bleibt zurück, auf der Suche nach ihrem Platz im Leben.
Wendy Guerra
Alle gehen fort
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Tremp
Porträt
Wendy Guerra (Autorin)

Wendy Guerra, (*1970), studierte Film-, Radio- und Fernsehwissenschaften und lebt in Havanna. Alle gehen fort wurde mit dem spanischen Bruguera-Literaturpreis ausgezeichnet.

Porträt
Peter Tremp (Übersetzung)
Peter Tremp (*1955 ) studierte Englisch und Französisch und erwarb das Gymnasiallehrerpatent. 2003 gründete er den Lateinamerika-Verlag.