Luigi Bartolini

Cover
 
Von ehrenwerten Dieben, liebenswerten Verbrechern und verdammten Fahrradräubern
Ein Mann muss mitansehen, wie sich eine dreiste Räuberbande mit seinem schönen neuen Fahrrad davonmacht. Doch was versteht die Polizei Roms schon von der Liebe zum Fahrrad und von der Freiheit, die es verkörpert? Melancholisch und humorvoll erzählt Bartolini von der abenteuerlichen Suche und verdichtet sie zu einer Parabel der menschlichen Existenz.
Luigi Bartolini
Fahrraddiebe
Roman
Aus dem Italienischen von Hellmut Ludwig
Porträt

Luigi Bartolini (1892–1963) war nicht nur Erzähler und Lyriker, sondern auch Maler und Kupferstecher. Als entschiedener Gegner des Faschismus war er zeitweise inhaftiert.

Porträt
Hellmut Ludwig (Übersetzung)