Peter Kultzen

Cover
 
Ein spielsüchtiger Detektiv, eine unheilbringende Frau - ein rasanter Krimi aus dem Herzen von Madrid.
Der Privatdetektiv Julio Cabria soll eine Frau aufspüren, die sowohl in Gangsterkreisen als auch unter den dubiosen Polizisten vom Kommissariat Madrid-Zentrum für Ärger sorgt. Auf der Suche nach der geheimnisvollen Italienerin mit Namen »Pandora« wird Cabria selbst zur Zielscheibe der Verfolger – und von seinen Depressionen gründlich geheilt.
Óscar Urra
Poker mit Pandora
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
Ein Madrid-Krimi von feiner Ironie und großem Witz
Ein Serienmörder zieht seine Spuren durch Madrid. Auf den Körpern seiner Opfer hinterlässt er eine Spielkarte – den Joker. Die Polizei in Madrid ist ratlos und wendet sich an den spielsüchtigen Detektiv Julio Cabria. Dieser kennt sich zwar aus der Welt der illegalen Spielhöllen, aber in diesem Fall ist auch er mit einer Pechsträhne konfrontiert.
Óscar Urra
Harlekin sticht
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
Intim und unerbittlich –  das persönlichste Buch von Claudia Piñeiro

Argentinien, Sommer 1976: Ein Mädchen beobachtet seine Umgebung. Die politische Realität bricht in Form von Zensur, Geheimnissen und Verdächtigungen in die kleine Vorstadtwelt der Familie ein. Das Mädchen muss sich zum ersten Mal fragen: Was kann ich sagen? Und wann ist es besser zu schweigen?

Claudia Piñeiro
Ein Kommunist in Unterhosen
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 

»Wirklichkeit gibt es nur eine, ihre Lesarten sind unbegrenzt.« Ein virtuoser Kriminalroman aus Mexiko sucht die vielen Gesichter der Wahrheit.

Einer der Ayala-Zwillinge wird des Mordes verdächtigt. Das Problem: Sie sind identisch. Von Rómulo fehlt jede Spur – Remo ist in therapeutischer Behandlung. Was hat das Verschwinden der heiligen Niña damit zu tun und warum interessiert sich ein hoher Politiker dafür? Wie nah kommt man der Wahrheit, wenn sie wie Perseiden an uns vorbeizieht?

Vicente Alfonso
Die Tränen von San Lorenzo
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
Don Otto kennt für jeden Kunden die Musik, die ihm aus der Not hilft.
Don Otto betreibt einen kleinen Musikladen in Bogotá. Ob Punker, Partygirl, Politiker, ins Zivilleben zurückgekehrter Guerillero, ja selbst erklärter Musikhasser: Für jeden legt Don Otto die richtige Musik auf, serviert dazu eine Tasse duftenden Kaffee und zeigt, dass Musik Leben verändern kann.
Mauricio Botero
Don Ottos wunderbarer Plattenladen
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
Eine Entführung, bei der wirklich alles schiefgeht – Ursula ist ganz in ihrem Element.

Ursula ist unzufrieden. Zu hässlich, zu hungrig, zu allein. Da kommt ihr der mysteriöse Erpresseranruf eigentlich ganz gelegen: Man habe ihren Ehemann entführt, eine Million Lösegeld. Nur: Ursula hat gar keinen Ehemann. Grund genug, ihr kriminalistisches Talent auszuschöpfen und sich in ein abstrus herrliches Abenteuer zu stürzen.

Mercedes Rosende
Falsche Ursula
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 

Wer sind wir, wenn das Leben uns in die Enge treibt?

Ein einsamer Vater rollt seinen Schlafsack jede Nacht in einer anderen Wohnung aus. Eine Witwe findet in einem Koffer das zweite Leben ihres verstorbenen Mannes. Eine Ehefrau spürt das beruhigende Gewicht des Revolvers in ihrer Handtasche.

Beziehungen, Geheimnisse, Abgründe und gewöhnlich seltsame Menschen, denen das Leben eine Falle stellt.

Claudia Piñeiro
Wer nicht?
Erzählungen
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 

Ursula hat einen Riesenhaufen Geld erbeutet. Und sie hat nicht vor, es den rechtmäßigen Verbrechern zurückzugeben.

Die resolute Ursula hat kurzerhand einen vermasselten Raubüberfall übernommen und sich die gesamte Beute unter den Nagel gerissen. Nur sind ihr jetzt die eigentlichen Verbrecher auf den Fersen. Aber Ursula ist in kriminalistischen Dingen verflucht begabt, und mit ein wenig Glauben an die Dummheit der anderen wird sie das Ding doch wohl schaukeln?

Mercedes Rosende
Der Ursula-Effekt
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
»Eine Entdeckung: Eine fulminante, toll geplottete, direkt ins Tiefschwarze treffende und dabei sehr unterhaltsame romantische Tragödie.« Ulrich Noller, WDR
Jede Frau wird unweigerlich irgendwann von ihrem Mann betrogen, davon ist Inés überzeugt. Ab jetzt untersteht Ernesto ihrer strengen Kontrolle. Doch dieser denkt gar nicht daran, seine außerehelichen Aktivitäten aufzugeben. Inés beginnt einen Rachefeldzug, von dem es kein Zurück mehr gibt.
Claudia Piñeiro
Ganz die Deine
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
»Claudia Piñeiro erzählt diese Mutter-Tochter-Beziehung so großartig, dass man beim Lesen eine Gänsehaut bekommt.« Anke-Maren Köster, Brigitte
Rita wird tot aufgefunden, erhängt im Glockenturm der Kirche. Doch Elena, die Mutter, kann oder will nicht an Selbstmord glauben. Trotz ihrer schweren Parkinson-Erkrankung begibt sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis um Ritas Tod – und muss sich am Ende einer Wahrheit stellen, mit der sie nicht gerechnet hat.
Claudia Piñeiro
Elena weiß Bescheid
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
»Ein leichtfüßiges Buch und die schonungslose Analyse eines gesellschaftlichen Mikrokosmos auf dem Weg in die Dekadenz.« José Saramago, Nobelpreisträger
Drei Familienväter gehen einen eigenwilligen Weg, um ihren Lieben den hohen Lebensstandard zu sichern. Dann werden ihre Leichen am Grund des Swimmingpools gefunden … Das Porträt einer Gemeinschaft, die über ihre Verhältnisse lebt und tödliche Geheimnisse zu verbergen hat.
Claudia Piñeiro
Die Donnerstagswitwen
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 

Eine Midlife-Crisis, ein Immobilienprojekt und eine Leiche

Pablo Simós Leben gerät ins Wanken, als ein junges Mädchen die Erinnerungen an den Querulanten Nelson Jara wachruft – was ist in jener Nacht in der Baugrube passiert? Kann man sein Leben mit vierzig noch mal rumreißen, ohne sich die Finger dabei schmutzig zu machen?
Claudia Piñeiro
Der Riss
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
»Hitchcock ist eine Frau, und sie lebt in Buenos Aires.« Antonio D’Orrico, Corriere della Sera
Inmitten einer idyllischen Wohnsiedlung wird ein Unternehmer mit aufgeschlitzter Kehle in seinem Lieblingssessel aufgefunden. Im ersten Moment deutet alles auf Selbstmord hin, doch schon bald erwachsen Zweifel. – Claudia Piñeiro nimmt mit scharfem Blick das Verhältnis zwischen Medien und politischer Macht unter die Lupe.
Claudia Piñeiro
Betibú
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
Hinter dem späten Triumph von van Gogh steckt eine unbekannte Frau.

Paris im Jahr 1890: Johanna van Gogh Bonger ist mit Vincent van Goghs jüngerem Bruder Theo verheiratet. Als der Maler sich das Leben nimmt, stirbt kurz darauf auch Theo, erfüllt von tiefer Trauer. Johannas Leben verändert sich von Grund auf, als sie van Goghs Kunst zum Erfolg verhilft.

Camilo Sánchez
Die Witwe der Brüder van Gogh
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 

»Im Leben von jedem kommt, glaube ich, irgendwann der Moment, in dem er weiß, wer er ist.«

Die junge Su Nuam lebt in einem China, das ihr völlig fremd ist. Aufgewachsen in Buenos Aires, musste sie die Stadt und ihre Freunde eines Tages fluchtartig verlassen. Als sie wieder nach Argentinien reist, wird ihr Tagebuch zum Hüter eines dramatischen Geheimnisses – denn Su Nuam muss sich zwischen Rache und Gerechtigkeit entscheiden.
Federico Jeanmaire
Richtig hohe Absätze
Roman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
Kleine Verbrecher und große Verlierer in Montevideo.
Der Schauplatz: die Altstadt von Montevideo. Der Coup: ein Überfall auf einen gepanzerten Geldtransporter. Die Besetzung: Germán, gescheiterter Entführer. Ursula López, resolute Hobbykriminelle. Doktor Antinucci, zwielichtiger Anwalt. Und schließlich Leonilda Lima, erfolglose Kommissarin mit einem letzten Rest von Glauben an die Gerechtigkeit.
Mercedes Rosende
Krokodilstränen
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 

Smart, skrupellos und erfolgreich verlogen: Ein Thriller um die neue Politikergeneration.

In der aufstrebenden Partei Pragma steht Román Sabaté als persönlicher Assistent des charismatischen Parteichefs im Zentrum einer ausgeklügelten Wahlkampagne. Als er erkennt, welches Spiel mit ihm und dem Land getrieben wird, will er sich und die Journalistin Valentina Sureda aus dem Lügennetz befreien – und löst damit ein politisches Erdbeben aus.
Claudia Piñeiro
Der Privatsekretär
Thriller
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt
Cover
 
»Villar hält den Leser in Atem. Ein großartiges Debüt.« El Cultural
Bei Inspektor Leo Caldas, dem Vorzeigepolizisten der beliebten Radiosendung Hörfunkstreife, kann man Kummer loswerden und Rat einholen. Dabei ist auch sein eigenes Leben ziemlich aus der Bahn geraten, und guter Rat wäre dringend nötig, gerade jetzt, wo die bestialische Ermordung des Saxofonisten mit den wasserblauen Augen zu klären ist.
Domingo Villar
Wasserblaue Augen
Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen
Porträt
Porträt