Cover

Gloria Naylor

Mama Day

Roman
Aus dem Englischen von Angelika Kaps

»Gloria Naylor ist eine herausragende Wortschmiedin und eine atemberaubende Erzählerin. Mama Day ist ihr Meisterwerk.« Tayari Jones

 Taschenbuch
€ 16.00, FR 22.00, € [A] 16.50
Broschiert
Jetzt vorbestellen
Erscheint 13.3.2023
UT 975
ca. 480 Seiten
ISBN 978-3-293-20975-6

 

Die Insel Willow Springs vor der amerikanischen Südstaatenküste ist ein wundersamer Ort. Geheimnisse steigen von der Veranda in den Nachthimmel auf, Hoffnungen weben sich ins Louisiana-Moos, Befürchtungen wispern durch die Bäume. Jedes Jahr kehrt Cocoa aus dem hektischen New York für einige Wochen hierher zurück, zu ihrer Tante und ihrer Großtante, der ebenso starrköpfigen wie warmherzigen Mama Day.

Doch als sie in einem Sommer ihren Freund George mitbringt, gerät das Leben auf der Insel aus dem Gleichgewicht. George und Cocoa beginnen zu begreifen, dass Willow Springs einer eigenen Wahrheit folgt – einer Wahrheit, die für sie beide zur Bedrohung wird.

Mit magischer Erzählkraft beschwört Gloria Naylor opulente Bilder und reißt uns mit in einen Wirbel aus Liebe, Wahn und Hoffnungen.

Stimmen

»Gloria Naylor hat einen großen Roman geschrieben. Gewichtig, außergewöhnlich, zeitlos.«

Bharati Mukherjee, The New York Times  Online einsehen

»Eine allumfassende, überwältigende Erfahrung. Der rhythmische Wechsel der Stimmen und Schauplätze ist berauschend.«

Publishers Weekly  Online einsehen

»Ein grandioser Roman – stimmungsvoll, lebendig, weise.«

The Washington Post

»Ein mitreißender, intensiver, umwerfender Roman. Nicht weniger als ein Meisterwerk.«

Carmen Maria Machado

»Mit schillerndem Humor, gewitzten Beobachtungen und viel Herzblut hat Gloria Naylor ein eigenes Universum erschaffen.«

Rita Mae Brown, Los Angeles Times  Online einsehen

»Naylor versteht sich darauf, eine Gleichzeitigkeit von Gegenwart und Vergangenheit entstehen zu lassen, die sich im letzten Teil des Buches dramatisch zuspitzt. Dabei stoßen Mythisches und Gegenwärtiges massiv aneinander. Es sind die archaischen Mächte des Schicksals, die Gloria Naylor in diesem Roman beschwört.«

Birgit Weidinger, Süddeutsche Zeitung

»Dialoge und Naturbeschreibungen, Träume und Erinnerungen, Visionen und Genreskizzen verknüpfen sich zu einem Teppich afroamerikanischen Erlebens.«

Matthias Wegner, FAZ

»Gloria Naylors Sprache schmeckt und riecht, ihr Schreiben ist sinnlich und ihr Umgang mit den Menschen, die sie beschreibt, voller Achtung und Zärtlichkeit. Mama Day ist für all jene, die diese Erzählerin noch nicht kennen, der beste Einstieg in ihre Romane.«

Neue Zürcher Zeitung
 

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 16.00, FR 22.00, € [A] 16.50
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Noch keine Titel im Warenkorb
Versand DEUTSCHLAND / SCHWEIZ / ÖSTERREICH:
Kostenfrei ab Bestellwert €/CHF 25.-
Darunter pauschal €/CHF 3.-

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Gloria Naylor

Cover
»Naylor ist eine kühne Stimme der amerikanischen Literatur, vergleichbar mit Toni Morrison und Zora Neale Hurston.« Contemporary Literature
Cover

Ein furioses Porträt der Frauen von Brewster Place, und der schwarzen Frauen von ganz Amerika

Andere Werke von Angelika Kaps

Cover
»Naylor ist eine kühne Stimme der amerikanischen Literatur, vergleichbar mit Toni Morrison und Zora Neale Hurston.« Contemporary Literature

Bibliografie

Originaltitel: Mama Day
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 13.3.2023
Auflage: 1