Cover

Kai Hensel

Terminal

Roman

Dieser Flughafen birgt ein Geheimnis, das niemanden kaltlässt.

 E-Book
€ 12.99
Sofort lieferbar
288 Seiten (Geschätzter Umfang)
Unsere E-Books gibt es in 3 optimierten Ausgaben für Ihr Lesegerät:
ISBN 978-3-293-31090-2 (EPUB)
ISBN 978-3-293-41090-9 (Kindle)
ISBN 978-3-293-61090-3 (Apple)
 E-Books: Unsere Angebote für Sie

 

Jana kommt aus der Provinz nach Berlin mit einem Plan: Geld verdienen für ihren Traum, als erste Frau die Rallye Dakar zu gewinnen. In einer schicksalhaften Nacht begegnet sie dem ehemaligen Bürgermeister Pankelow – einst umschwärmt, heute verfemt, eines von vielen Opfern des neuen Flughafens. Der brütet seit Jahren vor der Stadt, verweigert seine Eröffnung, ruiniert Karrieren und produziert Baumängel wie giftige Blüten. Was ist sein Geheimnis? Tiefer und tiefer dringt Jana ein in die Wahrheit des Terminals.

Rasant und witzig erzählt dieser Roman von Gier, Neid, Illusionen - und den vielen falsch verlegten Kabeln in uns allen.

Stimmen

»Kai Hensel hat ein bestechendes Gespür dafür, wie er einen Plot aus Fakt und Fiktion so zusammenstellt, dass auch das scheinbar völlig Absurde in den Bereich des absolut Möglichen rückt. Ein Meisterwerk über die Arroganz der Machbarkeit, Gier und Intrige; und über Unwägbares.«

Sylvia Treudl, Buchkultur, Wien

»Kai Hensel ist mit Terminal nicht nur ein vielschichtiger und einfallsreicher Roman mit beachtlichem Überraschungspotenzial gelungen, sondern auch ein mitreißend erzähltes Stück Spannungsliteratur, das man so leicht nicht vergisst.«

Joachim Feldmann, CrimeMag  Online einsehen

»Hensel hat gründlich recherchiert. Aber er nutzt die Ergebnisse nicht für eine trockene dokumentarische Aufarbeitung. Sie werden ihm zum Spielmaterial für eine smarte, ins Fantastische ausartende Spekulation, worin die geheime Wahrheit dieses monströsen Projekts liegen könnte. Man wird am Ende dieser Geschichte nicht sagen wollen, es sei unwahrscheinlich, was Hensel über Intrigen und Machenschaften, Täuschungsmanöver und Selbsttäuschungen erzählt hat.«

Peter Körte, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Der eigentliche Clou von Terminal ist eine Genre-Idee, die den Thriller mit Elementen von Fantastik und des Unheimlichen anreichert. Der Flughafen wird für all die Ingenieure, Aktivisten, Manager immer stärker zu einem Ort mit Seele, sodass man das Gefühl bekommt, hier ginge es um mehr als nur um ein Infrastrukturprojekt.«

Bert Rebhandl, tip Berlin

»Der Autor lässt seine Charaktere dynamisch auf ein mögliches Desaster zusteuern. Mit Sprachwitz und Situationskomik steigert Kai Hensel ein spannungsreiches Chaosreigen bis zum erlösenden Finale.«

Sabine Bovenkerk-Müller, Schreiblust – Leselust  Online einsehen

»Siebenmal muss die Eröffnung des Flughafens verschoben werden. Dieses Baudrama nimmt Kai Hensel zum Anlass, eine ganz eigene BER-Geschichte zu erzählen. Ein atemberaubender Thriller.«

Züritipp

»Die Schauplätze wechseln schnell, viele Protagonist:innen halten die Spannung dauerhaft am Köcheln. Ein Roman für alle Bibliotheken!«

Anna Eunike Röhrig, ekz Bibliotheksservice

»Kai Hensel erzählt schnörkellos, mixt Fiktion und Realität zu einer spannenden Berlin-Story. Die Lektüre dieser Kriminalgeschichte des Alltags zeigt, es sind die urbanen Albträume, die Berlin überfordern, die Städte überfordern, man muss nur hinschauen. Überzeugend!«

Jörg Braunsdorf, Kultur 24, Berlin  Online einsehen

»Vierzehn Jahre hat es gedauert vom ersten Spatenstich bis zur Eröffnung des Hauptstadtflughafens in Schönefeld. Eine mysteriöse Version der Ereignisse auf der Endlos-Baustelle bietet Kai Hensel in seinem kurzweiligen Roman.«

Thorsten Keller, Märkische Allgemeine

»Ein spannender Politkrimi in Reportagemanier, dicht und bunt bevölkert wie die Hauptstadt.«

BücherRezensionen  Online einsehen
 

Dokumente

  Bestellen
 E-Book (EPUB) € 12.99
Kaufen Sie dieses E-Book komfortabel bei Ihrem gewohnten Shop. Es steht Ihnen dann sofort in Ihrer Cloud zum Lesen bereit.

Wählen Sie Ihr Land und den Shop. Sie werden direkt zur Produktseite von Terminal geleitet.
undefined

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Kai Hensel

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 19.3.2021
Letzte Version: 29.5.2021