Kostenlose E-Book Leseprobe herunterladen
 

Hilde Link

Mannfrau

Ein Oral-History Roman
Mit Fotografien
 E-Book
€ 14.99
Sofort lieferbar
216 Seiten (Gedruckte Ausgabe)
Draupadi @ Unionsverlag
Unsere E-Books gibt es in 3 optimierten Ausgaben für Ihr Lesegerät:
ISBN (EPUB)
ISBN (Kindle)
ISBN (Apple)
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Gita und Niveda leben gemeinsam in einem Slum im Süden Indiens mit anderen Außenseitern der Gesellschaft. Gita ist intergeschlechtlich, Niveda zu diesem Zeitpunkt noch ein Junge, der wegen seiner Andersartigkeit verstoßen wurde. Auf der Reise nach Bombay, wo Niveda bei einer Operation die Geschlechtsteile abgetrennt werden, verlieren sich Gita und Niveda aus den Augen. Gita wird adoptiert und zur Tänzerin ausgebildet. Niveda arbeitet als Prostituierte. Als Erwachsene begegnen sich Gita und Niveda wieder. Sie verbringen ihr Leben am Rande eines Dorfes und bleiben Außenseiter. Heute ist Gita eine berühmte Tänzerin mit Auftritten in aller Welt und lebt in Mumbai.

Mit Gita und Niveda führt die Ethnologin Dr. Hilde Link in die Anmut, in die Spiritualität, in den Horror von Indien.

Stimmen

»Hilde Link läuft zu literarischer Hochform auf und entwickelt ein spannendes Drama. Mit ihrem Roman Mannfrau zeigt sie sich nicht nur als präzise recherchierende Wissenschaftlerin, sondern auch als begabte Schriftstellerin.«

Gerhard Klas, SWR2, Stuttgart

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Hilde Link

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 10.8.2016
Letzte Version: 30.9.2016