Kostenlose E-Book Leseprobe herunterladen
 

Francisco Sionil José

Gagamba, der Spinnenmann

Roman
Aus dem Englischen von Markus Ruckstuhl
 E-Book
€ 14.99
Sofort lieferbar
200 Seiten (Gedruckte Ausgabe)
Horlemann @ Unionsverlag
Unsere E-Books gibt es in 3 optimierten Ausgaben für Ihr Lesegerät:
ISBN (EPUB)
ISBN (Kindle)
ISBN (Apple)
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Ein Erdbeben erschüttert Manila und hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Doch nur ein Haus stürzt komplett in sich zusammen: Das »Camarin«, ein Nobelrestaurant, das auch als Nachtklub und Bordell fungiert. Alle Besucher und Menschen, die sich in dessen Umgebung aufhalten, werden verschüttet, nur drei überleben.

Doch nicht nur ihre Geschichten erzählt F. Sionil José in diesem Roman. Auch denen, die sterben werden, widmet er einzelne Kapitel: Dem Besitzer des »Camarin« ebenso wie Gagamba, dem »Spinnenmann«, der vor dem Etablissement Lose verkauft, dem jungen landflüchtigen Paar und vielen mehr.

Der Tagesablauf mit Rück- und Vorblenden jedes einzelnen wird hier beschrieben. Ein Bordell und Nobelrestaurant als Mikrokosmos der philippinischen Gesellschaft.

Stimmen

»Gagamba ist ein bis zum Schluss packender Roman, der ein genaues und äußerst kritisches Gesellschaftspanorama der Philippinen zeichnet und der die Frage aufwirft, ob nur ein Gottesgericht es schafft, ein korruptes Gesellschaftssystem zu erschüttern.«

Katharina Borchardt, Neue Zürcher Zeitung  Online einsehen

»José ist eine der wichtigsten sozialkritischen Stimmen seines Landes. Sein schonungsloser Blick verleiht auch diesem Roman Bedeutung.«

David Cappel, ekz Buchbesprechungen, Reutlingen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Andere Werke von Francisco Sionil José

Andere Werke von Markus Ruckstuhl

Bibliografie

Originalsprache: Englisch
Erscheinungsdatum: 6.11.2015
Letzte Version: 6.11.2015