Petra Ivanov

Kalte Schüsse

Flint und Cavalli ermitteln gegen die russische Mafia
Kriminalroman
Ein Fall für Flint & Cavalli (3)
»Ivanov gelingt es, komplexe Charaktere zu entwickeln, die berühren, abstoßen, irritieren.« Mitra Devi, Tages-Anzeiger
 Taschenbuch
€ 13.95, FR 18.90, €[A] 14.40
Broschiert
Sofort lieferbar
UT metro 502
416 Seiten
ISBN 978-3-293-20502-4
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Kurz nach Weihnachten wird eine Kickboxerin in ihrem Badezimmer tot gefunden, wenig später wird die Leiche einer älteren Frau entdeckt, beide mit einem Deformationsgeschoss getötet. Und doch suchen die Ermittler Staatsanwältin Regina Flint und Kriminalpolizist Bruno Cavalli zunächst vergeblich nach weiteren Gemeinsamkeiten zwischen den Mordfällen. Einzig Lukasch, ein ukrainischer Bekannter der Kickboxerin, zieht mit seinem Schweigen Verdacht auf sich. Führt die Spur in den Osten? Als man den »Adler« auf offener Straße erschießt, wird klar: Der Täter schreckt vor nichts zurück. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Stimmen

»Petra Ivanov zieht im dritten Fall ihres erfolgreichen Ermittlerduos alle Register. Sie taucht tief in die tagtägliche Arbeit der Polizei ein, zeigt Ermittlungstaktiken auf und konstruiert wie niemand anderes geschickt Kriminalfälle. Lesend ermittelnd wird zur Denksportaufgabe. Der Leser muss sein Gehirn ständig auf Betriebstemperatur halten, um den kalten Schüssen aus dem Weg zu gehen.«

Karsten Koblo, www.aus-erlesen.de

»Die Schicksale der aus unterschiedlichen Herkunftsländern und Gesellschaftsschichten stammenden Polizisten werden differenziert geschildert und verweben sich intensiv mit den Fällen, die sie bearbeiten. Das ist die Stärke des Krimis, der außerdem eine spannende Handlung, anrührende Schicksale und komplexe Charaktere bietet. Empfehlenswerte Neuerscheinung.«

Irmgard Behnke, Einkaufszentrale Bibliotheksservice, Reutlingen
 

Autoren-Seiten

Andere Werke von Petra Ivanov

Cover

Ein verschwundener Politiker und eine verkohlte Leiche – wer steckt hinter dem grausamen Mord?

Cover
Die Crime-Queens als Crime-Sisters: Mit einem abgründigen Psychothriller
Cover
Eine Verfolgungsjagd in New York und Washington führt Flint und Cavalli zueinander – und ins Netz der Mafia.
Cover

Der Verdächtige ist starrsinnig: »Ich war es!« In einem atemlosen Verhör zeigt sich die erschütternde Wahrheit.

Nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2017

Cover
Der Vater ist verschwunden. Die Mutter schweigt. Jagt die Tochter einem Phantom nach?
Cover

»Niemand kann voraussehen, was ein Mensch in einer bestimmten Situation tun wird.«

Cover

»Das Leben ist unberechenbarer als der Lauf einer Billardkugel.«

Cover
»Petra Ivanov gehört zur Elite unter den zeitgenössischen Kriminalautorinnen.« Prisma
Cover
Schauplatz Kosovo – Ermittlungen im Umfeld der internationalen Schutztruppen
Cover
Ist der Kriminalpolizei noch zu trauen? – Flint und Cavallis schwierigster Fall
Cover
Hochspannung made in Switzerland
Cover
»Petra Ivanov wirft einen schockierenden Blick auf die dunklen Seiten der Gesellschaft.« Martin Schöne, 3sat
Cover
»Dieses Buch ist im Nu verschlungen« (NZZ). Flint und Cavalli ermitteln: Der Großerfolg aus der Schweiz

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 22.9.2010
Auflage: 6