Rudolf Rechsteiner

Umweltschutz per Portemonnaie

Wege zur sauberen Wirtschaft
Vorschläge zu einem »marktwirtschaftlichen Umweltschutz«
 (Undefined)
€ 14.50, FR 27.00, €[A] 14.90
broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
208 Seiten
ISBN 978-3-293-00165-7
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Die Umweltzerstörung macht seit Jahren Schlagzeilen, aber an unseren Lebens- und Produktionsbedingungen wird kaum etwas geändert. Woran liegt das? Rudolf Rechsteiner untersucht die bisherigen staatlichen Instrumentarien zum Umweltschutz und kommt zum Schluss, dass es bei zweifelhaften Verzichtsappellen und gleichzeitig aggressiver Wirtschaftspolitik bleiben wird, wenn die Natur weiterhin zum Nulltarif missbraucht werden kann. Nur durch marktwirtschaftliche Umweltabgaben nach dem Verursacherprinzip kann dem Umweltverschleiß Einhalt geboten werden - wenn nötig mit einem Totalumbau des Steuersystems. Seine klaren, verständlichen und radikalen Vorschläge zu einem »marktwirtschaftlichen Umweltschutz« verbinden traditionelle Werte wie Solidarität, Gerechtigkeit und Frieden mit modernen Konzepten ökonomischer Regeltechnik.

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 24.7.1990
Auflage: 1