Peter Faecke

Flug ins Leben

»Da könnte eine deutsche Chronik unseres Jahrhunderts abseits allem Soap-Opera-Schmonz entstehen. Ein hoffentlich unaufhaltsames Unternehmen.« Christoph Wagner, Extrablatt
 Hardcover
null
gebunden
Vergriffen. Keine Neuausgabe
276 Seiten
ISBN 978-3-293-00133-6
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Fred Kowalski sucht Frieden mit sich und seinem Land. Sein Land, das ist die Bundesrepublik, die Stadt, in der er lebt, ist Köln - und sein Versuch, sich hier endlich heimisch zu fühlen, ist ein ständiges Forschen nach dem, was dieses Land eigentlich lebens- und liebenswert und zur Heimat machen könnte. Doch wie die Lemminge ins Meer, stürzen sich die Bewohner dieses Landes in die Arbeit, unterbrochen nur von der jährlichen Urlaubskarawane in den Süden. Kowalskis Vater betreibt eine Baumschule, mit deren Produkten die Autobahnen begrünt werden. Gibt es ein besseres Sinnbild für die Betonierung unserer Lebenswünsche, für den letzten deformierten Rest an Natürlichkeit? Fred Kowalski geht auf die Suche nach den Menschen dieses Landes, nach ihrer Art zu leben und zu arbeiten, nach ihren Zukunftswünschen und vor allem auch nach ihrer Vergangenheit. Hunderte von Geschichten verzahnen sich und ergeben ein Panorama der Bunderepublik zwischen Studentenrevolte und »Deutschem Herbst«.

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Peter Faecke

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 10.3.1988
Auflage: 1