Michael v. Killisch-Horn

Michael von Killisch-Horn, geboren 1954 in Bremen, studierte Romanistik, Germanistik und Deutsch als Fremdsprache. Er lebt in München als Übersetzer aus dem Französischen, Italienischen, Spanischen, Portugiesischen und Englischen und war Mitherausgeber der Literaturzeitschriften Sirene und metaphorá.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Michael v. Killisch-Horn besuchen

    Werke von Michael v. Killisch-Horn

    Cover
    Eine geheimnisvolle Violine zieht einen jungen Geigenvirtuosen in ihren Bann.