Ulises Juárez Polanco

Ulises Juárez Polanco, geboren 1984, ist Autor der Kurzgeschichtenbände Siempre llueve a mitad de la película (Nicaragua, 2008), Las flores olvidadas (México, 2009), Los días felices (Costa Rica, 2011) und La felicidad nos dejó cicatrices (España, 2013). Seine Texte sind in eine Vielzahl von Anthologien aufgenommen worden. Im Jahr 2011 zählte ihn die Internationale Buchmesse von Guadalajara, Mexiko, zu den »25 bestgehütetsten literarischen Geheimtipps Lateinamerikas«.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Ulises Juárez Polanco besuchen

    Werke von Ulises Juárez Polanco