Samson Kambalu
Foto Niall McDiarmid

Samson Kambalu

Samson Kambalu, geboren 1975 als fünfter Spross einer zehnköpfigen Familie in Malawi, erhielt ein Stipendium für die renommierte Kamuzu Academy und organisierte die erste Konzeptkunstausstellung in Malawi. Von da an ging es in mehrerer Hinsicht steil nach »oben«: geografisch nach London, wo er heute lebt, und mit seiner Karriere: Sein »Holy Ball«, Kambalus bekanntestes Kunstwerk, hüpfte von einem Erdteil zum andern. Der autobiografische Roman Jive Talker ist seine erste Veröffentlichung.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Samson Kambalu: Action bitte! 
In Malawi muss jeder Zeitvertreib so aufregend wie möglich sein

Samson Kambalu besuchen

    Werke von Samson Kambalu

    Cover
    »Eine mitreißende Reise ins warme, traurige, witzige, chaotische, schrullige und weise Innere Afrikas.« Marina Lewycka, The Sunday Telegraph