Jörg Juretzka mit dem Glauser-Preis 2022 ausgezeichnet!

Die Taschenbücher im Unionsverlag

   

Sabine Hedinger

Sabine Hedinger, geboren 1953 am Neckar, lebt heute an der Seine. Aus dem Englischen übertrug sie u. a. Werke von Denis Bock, Joan Didion, Susan Minot und Fay Weldon. 2000 wurde sie mit dem Ledig-Rowohlt-Preis ausgezeichnet.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Sabine Hedinger besuchen

    Werke von Sabine Hedinger

    Cover
    »Ein wunderbares Debut. Das Leben und die unglaublichen Abenteuer der größten Tigerdompteuse der Zirkusgeschichte werden mit köstlichem Humor und Wärme erzählt.« Kirkus Review