Ursula Ballin, geboren 1939 in Hamburg, wuchs in England und Finnland auf. Viele Jahre verbrachte sie in China und Taiwan, zuletzt als Professorin für Geschichte in Taipeh. Ursula Ballin lebt als freie Übersetzerin in München.

Ausführliche Biografie

Ursula Ballin, geboren 1939 in Hamburg, aufgewachsen in England und Finnland. Rückkehr nach Deutschland 1953. 1957–1960: Kunstgeschichtestudium in Hamburg; 1961–1970 verheiratet in Kiel, zwei Töchter; Studium Slavistik. 1973–1981 Universität München, Studium Sinologie, Anglistik, Neuere Geschichte, Politikwissenschaften. 1981 Magister Artium (»sehr gut«) daselbst; 1983 Promotion (»magna cum laude«) daselbst zum Dr. phil.

Während der Ehe- und Studienjahre Tätigkeit als Publizistin und Übersetzerin aus dem Englischen und Französischen, u.a. für Kursbuch. 1983–1985: Beijing, Lektorin am dortigen »Fremdsprachenverlag«. Übersetzungen aus dem Chinesischen, u. a. der Werke von Shen Congwen, erschienen bei Suhrkamp und Insel 1985. 1985–1986 Lektorin für Englisch und Deutsch an der Zhejiang-Universität in Hangzhou. 1986–2001 Associate Professor am Institut für Neuere Geschichte bei der Academia Sinica in Taipeh, Taiwan.

Lebt als freischaffende Übersetzerin und Publizistin in München.

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Ursula Ballin besuchen

    Werke von Ursula Ballin

    Cover
    »I love it!« Mick Jagger
    Cover

    »Ein bezaubernder, nachdenklicher und wilder Roman über den Mut und die Freiheit, allen Widrigkeiten zu trotzen.« Booklist

    Auf der Shortlist Internationaler Literaturpreis 2010

    Cover
    »Eine Pointe jagt die nächste: Eine richtig gelungene Mischung aus Information und Unterhaltung.« Ulrich Noller, Deutsche Welle
    Cover
    »Ungewohnt, exotisch, bunt und scharf!« Krimi-Couch.de
    Cover
    »Erschossen werden ganz schlechtes Fengshui!« C. F. Wong
    Cover
    Der Fengshui-Detektiv C. F. Wong und seine Assistentin Joyce sind wieder unterwegs - auf dem Dach der Oper von Sydney. Hier herrscht das schlechteste Fengshui überhaupt. Ein neues Abenteuer mit C. F. Wong und Joyce – vertrackt, klug, weise und sehr, sehr komisch.
    Cover
    »Die neueste und heißeste Krimisensation von London bis Melbourne ist das Detektivpaar C.F. Wong und Joyce McQuinnie.« Herald Sun