Lutz Kliche, geboren 1953, verbrachte fünfzehn Jahre in Zentralamerika und Mexiko. Er arbeitet als Übersetzer, Lektor und Literaturvermittler in Deutschland. Zu den von ihm übersetzten Autoren gehören Ernesto Cardenal, Gioconda Belli, Eduardo Galeano und Sergio Ramírez.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Lutz Kliche besuchen

    Werke von Lutz Kliche

    Cover
    Eine Liebeserklärung an Indiens brodelnde, durchgedreht moderne Hauptstadt
    Cover
    »Ein Kleinod lateinamerikanischer Fabulierkunst.« Augsburger Allgemeine
    Cover
    »Galeano lässt die Worte tanzen wie einst Pelé den Ball auf dem Fuß.« Saarbrücker Zeitung