Giò Waeckerlin Induni

Giò Waeckerlin Induni, in einer italienischsprachigen Familie in Zürich aufgewachsen, ist Lektorin und Übersetzerin vorwiegend aus dem Italienischen, Spanischen und Englischen.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Giò Waeckerlin Induni besuchen

    Werke von Giò Waeckerlin Induni

    Cover
    »Ich versuchte, die Zettelchen in Pearls verbeulter Keksdose, die Einträge in Prins’ wetterfestem Tagebuch und die Fragmente meiner verdrängten Vergangenheit zu entwirren, um die Wahrheit herauszufinden.«
    Cover
    »Die Angst und die Erinnerung! Fünf Jahre haben wir auf Bernardo Atxagas neuen Roman gewartet. Das Warten hat sich gelohnt.« El Periódico
    Cover
    »Halten Sie das Buch ans Ohr, und Sie können den Ozean flüstern hören.« The Independent
    Cover
    Obabakoak, in zahlreiche Sprachen übersetzt, hat der baskischen Sprache ihren Platz in der Weltliteratur erobert.
    Cover
    »Was ich erfunden habe, hat Up de Graff tatsächlich erlebt.« Gabriel García Márquez